"Earthlings" ist eine Dokumentation in Spielfilmlänge

Earthlings - Erdlinge

Länge : 1:36:58

 

"Earthlings" ist eine Dokumentation in Spielfilmlänge über die absolute Abhängigkeit der Menschheit von Tieren (als Haustiere, Nahrung, Kleidung, zur Unterhaltung und in der wissenschaftlichen Forschung), veranschaulicht aber auch unsere Geringschätzung gegenüber diesen sog. "nicht-menschlichen Versorgern". Der Film bietet detaillierte Einblicke in Tierhandlungen, Welpen-Fabriken und Tierheime sowie Massentierhaltungen, den Leder- und Pelzhandel, die Sport- und Unterhaltungsindustrie und schließlich den medizinischen und wissenschaftlichen Beruf.

ACHTUNG schockierender Film: Earthlings - Erdlinge (deutsche Sprache Länge 1:36:29

EARTHLINGS OFFICIAL SITE - www.earthlings.com Länge 1:36:58

Englisch!

 

EARTHLINGS is a feature length documentary about humanity's absolute dependence on animals (for pets, food, clothing, entertainment, and scientific research) but also illustrates our complete disrespect for these so-called "non-human providers." The film is narrated by Academy Award nominee Joaquin Phoenix (WALK THE LINE, GLADIATOR) and features music by the critically acclaimed platinum artist Moby . With an in-depth study into pet stores, puppy mills and animals shelters, as well as factory farms, the leather and fur trades, sports and entertainment industries, and finally the medical and scientific profession, EARTHLINGS uses hidden cameras and never before seen footage to chronicle the day-to-day practices of some of the largest industries in the world, all of which rely entirely on animals for profit. Powerful, informative and thought-provoking, EARTHLINGS is by far the most comprehensive documentary ever produced on the correlation between nature, animals, and human economic interests. EARTHLINGS has taken five years to produce. What began as a series of Public Service Announcements on spaying and neutering pets, evolved into a feature-length film on every major animal-related issue. Writer/Director Shaun Monson began the process by shooting footage at animal shelters in South Central L.A., Long Beach and North Hollywood. The PSAs were soon completed as his interest moved to other problem areas, like food and scientific research. In time, he accumulated a small library of material from several animal welfare organizations, and started editing. The process was a slow one. As footage gradually came in, Joaquin's narration was recorded (in stages), and a soundtrack was added. Along with all of Moby's music, some original pieces were also written for the film. In 2005, EARTHLINGS premiered at the Artivist Film Festival, (where it won Best Documentary Feature), followed by the Boston International Film Festival, (where it won the Best Content Award), an the San Diego Film Festival, (where it won Best Documentary Film, as well as the Humanitarian Award to Joaquin Phoenix for his work on the film). ««

Deutsche Übersetzung mit Translator!

 

Earthlings abendfüllenden Dokumentarfilm über die Menschlichkeit die absolute Abhängigkeit von Tieren (Haustiere, Nahrung, Kleidung, Unterhaltung und wissenschaftliche Forschung) zeigt unser komplettes Respektlosigkeit Aber unten Thes für sogenannte "nicht-menschlichen-Anbieter." Erzählen die Filme von Oscar nominierte Joaquin Phoenix (Walk the Line, Gladiator) und mit Musik von der mit Platin ausgezeichnete Künstler Moby. Mit einer eingehenden Untersuchung in Zoohandlungen, Welpen Mühlen und Tiere beherbergt, sowie der Intensivtierhaltung, der Leder-und Pelzhandel, Sport-und Unterhaltungsindustrie und schließlich der Ärzteschaft und Scientific verwendet Earthlings versteckten Kameras und noch nie gesehene Bilder Chronik zu den Tag-zu-Tag Praktiken einiger der größten Industrien der Welt, die alle ganz auf Tiere für Gewinne. Kraftvoll, informativ und zum Nachdenken anregen, ist Earthlings mit Abstand jetzt über das umfassende Dokumentation immer auf den Zusammenhang zwischen Natur, Tieren, menschlichen und wirtschaftlichen Interessen hergestellt. Earthlings abdominale fünf Jahre dauern, um zu produzieren. Bega ist, was die Serie von Public Service Announcements auf Kastration Haustiere, in einen abendfüllenden Film auf jedem wichtigen Thema im Zusammenhang mit Tieren entwickelt. Autor / Regisseur Shaun Monson Bega ist der Prozess, durch Erschießen Aufnahmen in Tierheimen in South Central LA, Long Beach und North Hollywood. Die PSA wurden als bald abgeschlossen sein Problem zog das Interesse auf andere Bereiche, wie Nahrung und wissenschaftliche Forschung. Im Laufe der Zeit hat er eine kleine Bibliothek mit Material aus verschiedenen Tierschutzorganisationen angesammelt, und begann die Bearbeitung. Der Prozess war eine langsame. Als Material kam allmählich in, wurde Joaquin Erzählung aufgezeichnet (in Etappen), und der Soundtrack aufgenommen. Neben all der Musik von Moby, waren einige Original-Stücke für den Film geschrieben Boden. Im Jahr 2005 uraufgeführt wurde Earthlings am Artivist Filmfestival, (wo-es gewann Bester Dokumentarfilm), folgen Sie der Boston International Film Festival, (wo-es gewann den Best Content Award), n die San Diego Film Festival (wo-sie gewann Best Dokumentarfilm, sowie das Humanitarian Award für Joaquin Phoenix für seine Arbeit an dem Film). ««