Ich will dir ein Tier für eine Weile leihen", hat Gott gesagt", Damit du es lieben kannst, solange es lebt und trauern, wenn es tot ist.

Liebe Tierfreunde, wir brauchen Ihre/Deine Hilfe! Immer wieder benötigen wir FUTTERGELD für die Hunde in Serbien, Polen und Bulgarien!!! Jeder EURO kann einen Hund satt machen. Für Serbien kaufen wir Online und Bulgarien vor Ort! Für Polen kann es immer auch jemand direkt mitnehmen.

► Bericht vom Tierschutzeinsatz am 13. November 2016 in Polen <klick hier>


Fahrt nach Polen im Dezember 2016

Geplant ist ein weiterer Einsatz in Bialogard am 10.Dezember bis 11.Dezember 2016. Dafür sind wir wieder auf Eure Unterstützung angewiesen. JEDE SPENDE HILFT! Den Hunden geht es da wirklich nicht gut. Bei vielen Hunden geht es um Leben oder Tod, denn die wenigsten werden den Parvovirus überleben wenn sie nicht schnell behandelt werden. Wir brauchen Spenden für Futter, Stroh/Heu für die Zwinger, Geld für die DRINGENDE Behandlung der kranken Hunde, und es sind einige sehr krank. Auch für notwendige Kastrationen wird jeder Eure benötigt. Wir wären auch dankbar wenn sich freiwillige Helfer uns anschließen um vor Ort zu helfen (Treffpunkte nach Absprache). Futter/Sachspenden können gern wieder an Melly gesendet werden. Leider können wir im Moment nur so etwas Leid lindern.

< weiterlesen >


AKTUELLER Notruf - OKTOBER 2016

Im Tierheim (Hölle) Bialogard in Polen verhungern die Hunde. Kaum Futter, keine medizinische Versorgung für diese armen Seelen. Abgemagert und dem Tode nahe brauchen sie nur dringend Hilfe. Bei vielen sieht man schon das Skelett. Unsere Wioleta Tazbir, Melly und Thomas sind am 13. 11. 2016 persönlich   in dieser Hölle und möchten gern auch Futter und Medizin mitnehmen. Nun sind wir wieder auf Eure Unterstützung angewiesen. Wir bitten Euch von Herzen um eine finanzielle Zuwendung damit wir das nötigste kaufen können.

Im Voraus sagen wir DANKE!  <klick hier>

Spendenkonto: <klick hier>

Auf dem Foto sieht man abgemagerte Hunde und eine Schüssel mit Abfall als Futter :-(


Kein Hund soll mit dem Leben bezahlen, nur weil es zu wenig

oder gar kein Futter gibt.!! Nur mit Ihrer finanziellen Unterstützung können wir unsere Tierschutzarbeit durchführen. Bitte helfen Sie uns zu helfen!

↓ ↓ Wir unterstützen ↓ ↓


Valjevo / Serbien

Die Hunde in Valjevo bekommen nur 2x wöchentlich was zu fressen. Im Wasser schwimmt Urin und Kot, manche haben gar kein Wasser. Zwinger von ca. einem Quadratmeter plus angekettet. Skelettierte und kranke Hunde mit offenen Wunden, kein Licht kommt in die hinteren Zwinger. Aphatisch liegen viele Hunde in der Ecke, sie haben sich aufgegeben und wollen sterben...  Weiterlesen...

Gorzow / Polen

Die Hunde im Tierheim Gorzow brauchen dringend Futter. Viele Hunde sind sehr abgemagert. Über eine finanzielle Unterstützung wären wir sehr dankbar... Wir danken den Spendern von Herzen für die bisherige Hilfe und hoffe, dass die Gorzower Hunde nicht ganz vergessen werden ..

 

 

  Weiterlesen...


Für die Hunde in Serbien und Polen bitten wir sie von ♥ um Futtergeld!


Khemmarat / Thailand

Asia Dog Help (ADH) Thailand - Eine Chance für geschundene Hundeseelen!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Hunden – vorwiegend aus dem Lager Nakhon Phanom – die Reise in die Tierklinik zu ermöglichen, da sie sonst sterben würden. Ohne Klinik und die entsprechenden Medikamente sind viele dieser Hunde zum Sterben verurteilt. Dies wollen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten verhindern.   Wir bezahlen die Kosten des Aufenthalts, fiebern mit, wenn es um Leben und Tod geht und versuchen unser Möglichstes, diesen armen Kreaturen wieder auf die Beine zu helfen und...... Weiterlesen....

Kastration von Katzen

Unkontrollierte Vermehrung stoppen!

Immer öfter werden wir um finanzielle Unterstützung gebeten, um freilaufende Katzen zu kastrieren. Auch hier sind wir auf die finanzielle Unterstützung tierlieber Menschen angewiesen. Kastration von Freigängern in Deutschland um der unkontrollierten Vermehrung insbesondere von Streunern entgegenzuwirken ist sehr dringend notwendig. Pro Jahr kann eine Katze mehrere Würfe mit diversen Katzenwelpen gebären. Insgesamt können so aus einer Katze in nur 5 Jahren einschließlich Enkel, Urenkel usw. bis zu 13.000 Nachkommen hervorgehen.



Unsere Sachspenden Ein- und Ausgänge  ab 2009 - 2016 findet Ihr unter ►Danke◄. Hier dokumentieren wir alles was wir an Spenden bekommen, aber auch  wohin sie weitergeleitet werden. Wir danken Euch für Euer Vertrauen, und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!


 

Um unsere Tierschutzprojekte im In- und Ausland langfristig absichern zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung!

  • Durchführung von Kastrationen im In- und Ausland
  • Futterspenden für die Hunde in Valjevo/Serbien
  • Zusammenarbeit mit nicht-staatlichen deutschen Tierheimen
  • Förderung von Futterausgabestellen
  • Unterstützung für die Hunde in verschiedenen Tierheimen in  Polen
  • Projekt Bulgarien: "Weiterbau der Auffangstation bei Plovdiv"
  • Aufklärungsarbeit (z.B. gegen Massentierhaltung, Tierversuche u.a.)