Unsere Berichte finden Sie  auf folgenden Seiten:

1. Bericht      2. Bericht      3. Bericht

 

Ansprechpartnerinnen:

Wioleta Tazbir   Mobil: 0172-5791789

Bettina Kowalewski  Tel: 0521-9892008   Mobil: 0179-9890680

16. März 2913 - Die Sach- und Futterspenden sind in Gorzow angekommen.

Ich bin so dankbar, dass ich immer wieder wenn ich nach Gorzow fahre Futter
für die Hunde mitnehmen kann. Ich danke allen die Gorzow unterstützen. Ganz lieben Dank diesmal an Nicole und ihren Mann, denn sie haben das Futter bis zu mir nach Hause geliefert:) Liebe Grüße Wioleta Tazbir

Update Gorzow 29.01.2013:

Liebe Tierfreunde,

es kam wieder einiges an Futter (Dosen- als auch Trockenfutter) an, welches ich letzten Samstag sehr gut gebrauchen konnte. Die Hunde im Tierheim Gorzow hatten an dem Tag nichts gefressen… Es war eine aufregende Mahlzeit!!! Es war so kalt und die Hunde brauchen Futter, um nicht noch dünner und kränker zu werden. Seit einiger Zeit ist eine Überfüllung dort: zu viele Hunde sitzen in den kleinen Boxen. Es sind so viele kranke und auch alte Hunde, die von den Menschen einfach entsorgt wurden, z. B. eine 12- jährige Schäferhündin (siehe Foto) oder ein kranker Schäferhund, der vor 2 Monaten mit seinen Kumpels abgegeben wurde, weil sie als „Aufpasser für das Firmengelände“ zu alt seien. Einfach traurig!!
Danke an alle lieben Spender
Danke an alle lieben Spender
Nach wie vor bin ich dankbar für (Futter-)Spenden für das Tierheim Gorzow/Polen. Ich fahre immer spätestens alle 2 Monate und bin dann selbst im Tierheim, um den Hunden etwas Gutes für ihren Magen zu tun oder sie auszuführen (manche Schäferhunde sitzen in einem 2 x 1,5 m kleinen Zwinger, wo sie überhaupt keine Bewegungsfreiheit haben!). Ich danke noch mal von Herzen für die bisherige Hilfe und hoffe, dass die Gorzower Hunde nicht ganz vergessen werden…

Update 04.Oktober 2012

(Bericht von Wioleta Tazbir)

Das ist ein lieber aber ängstlicher Rüde. Er wurde mit einer dicker Kette am Hals gefunden. Er musste sich wohl selber von einer Kette befreit haben, was ihm das Leben rettete. Er ist sehr abgemagert, und anscheinend wurde er auch geschlagen. Es ist aber ein sehr lieber und garnicht aggressiv.  Er wirkt noch sehr jung, etwa 3 Jahre alt.

Liebe Tierfreunde,

ich mochte in Namen der Gorzower Hunde mich bei der Tierhilfe KowaNeu, bei Petra und Guido und auch bei Tina H. aus Berlin bedanken. Ich danke euch Allen, es ist so gut das Futter angekommen, viele Hunde in Gorzow sind sehr dünn, was mich und den Berliner Verein,die auch am Samstag (29.09.2012) da waren beunruhigt hat. Es ist noch NIE so schlimm gewesen! Es sind auch mehr Hunde als sonst dort, aber das ist kein Grund, dass sie so hungrig sind. Es geht langsam auf den Winter zu, was natürlich gefährlich für die Hunde sein kann, da sie keine Chance haben sich aufzuwärmen:(( Ich habe nur einen der einen Hunde fotografiert, aber es sind wirklich davon sehr viele, manchmal sie sehen normal aus, aber man muss über das Fell mit der Hand drüber gehen....dann kommt ...nur Haut und Knochen :-( Ich habe mit dem Tierheim Leiter drüber gesprochen, dass ich und die andern uns grosse Sorgen machen und möchten nicht ,dass das am Futter scheitet. Ich möchte immer wissen wenn dort Futter benötigt wird. Nicht dass die Hunde hungern:((  Liebe Grusse Wioleta  03.10.2012

↑ Danke an alle Spender für das Futter. Ganz besonders an KowaNeu & Ruth

Wir unterstützen auch das Tierheim in Gorzow - Polen

Das Tierheim in Gorzów Wielkopolski bestand schon vor 30 Jahren und wird von dem Stadtbudget finanziert (leider reichen die Mittel aber nicht aus). Seit dem 1. Januar 1998 wird das Objekt in der Fabryczna Straße 73 (seit dem 1. Januar 2006 in der Fabryczna Straße 93) von der Anstalt für Wohnungswirtschaft geleitet. Während der letzten Jahre wurden hier 22 neue Boxen gebaut. Es wurden Kanalisation angeschlossen und die Container für die Arbeiter gekauft. Das Tierheim in der Fabryczna Straße ist ein Ort, wo man einen vierbeinigen Freund adoptieren kann. Die meisten Hunde wurden einfach verlassen. Es gibt auch viele Tiere, die schwer verletzt, alt und krank sind. Wegen der begrenzten Geldmittels ist das Tierheim nicht zu exklusiv, und die EU-Vorschriften zwingen uns zu vielen Veränderungen. Darum suchen wir Sponsoren!  ► Videos

 

Wir brauchen immer:

  • Futter
  • Fitaminpaste
  • Decken
  • Schüsseln
  • Hundeleinen, Maulkörbe, Halsbänder
  • Haarbürste, Kämme
  • Besen und Harken
  • Baustoffe für Renovierung der Boxen (Bretter, Farben, Dachpappe)
  • finanzielle Unterstützung

 

April 2010

 

Hallo Ihr Lieben, dass sind Eure Spenden, allerdings nur die Hälfte von den wertvollen Futterdosen.
Wir haben mit Hannes (Berliner Tierschützer-Tierversuchsgegner) den 1. Teil am Donnerstag sofort verfuttert, damit wir selbst auch sicher sind, dass auch alle Hunde etwas bekommen. Ich wollte mich noch mal ganz herzlich bedanken bei Euren SPENDERN, die unseren Tierheim-Hunden diese gute Mahlzeit ermöglicht haben! Die Textilien sind ebenso wichtig, auch hierfür herzlichen Dank!
Liebe, liebe Grüße aus Gorzow, Wioleta

Bilder anklicken zum vergrößern.

Eine Kampagne von den Tierfreunden in Polen