Kettenhund Dina ist vermittelt!

Eingestellt/30.05.2011

Gras riechen statt Schlamm
Gras riechen statt Schlamm

Hallo, ich bin Dina, ein weißer Schäferhund-Mix. Ich bin am 15.02.2007 geboren, bin geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert. Seid 4 Wochen lebe ich in Deutschland, vorher habe ich in Bulgarien gelebt, wo ich eine lange Zeit mit 50 anderen Hunden an der Kette stehen musste und das ein paar Jahre. Nun habe ich mich aber schon erholt bin zwar noch ein wenig ängstlich, aber das ist bei uns weißen Schäferhunden eh schon bekannt. Zur Zeit bin ich auf der Pflegestelle wo man sich gut um mich kümmert.

Jetzt ist es an der zeit,dass ich vermittelt werden kann. ich suche ein neues Zuhause,wo man sich auch ganz liebevoll um mich kümmert,mit mir Geduld beim einleben hat.Meine neuen Menschen sollten vorallem Erfahrungen haben mit ängstlichen und sensiblen Hunden.

Dina im neuen Leben ohne Kette
Dina im neuen Leben ohne Kette

In meinem neuen Zuhause sollen keine Kinder sein, aber andere Vierbeiner würde ich toll finden, denn ich bin verträglich mit meinen Artgenossen und auch mit den Katzen. :-)
Denn da wo ich jetzt lebe sind auch zwei Hunde und eine Katze.

An der Leine bin ich sehr gut zuführen und wenn anderen Hunde kommen und Stress machen, ist es mir egal.

Bin auch gut erzogen :-) und kann auch Pfötchen geben. Ich bleibe auch mal allein Zuhause ohne die Wohnung umzudekorieren :-) Selbstverständlich bin ich auch Stubenrein.

So, nun habe ich erstmal genug geschrieben und hoffe, dass sich die ein oder andere Person meldet die mich haben möchte.

Dina im Glück
Dina im Glück

Meine Bedingungen das ich bei Euch einziehe sind :

 Schutzvertrag , Schutzgebühr von 250€

 

Bitte meldet euch bei meiner Pflegemama wenn Ihr mich kennenlernen möchtet. 

 

Silke Pehle 

Kontakt unter der Nr.: 0162-6795982

Ich wohne zu Zeit in Detmold und soll auch in der Nähe bleiben. Nun hoffe ich aber erstmal auf ganz viele Anrufe von Tierlieben Menschen....bis Bald Eure Dina

 

Mein Leben in Bulgarien an der Kette