ENDSTELLE GESUCHT!!! 27.09.2020


VERMITTLUNGSHILFE ❤‼
Bitte bis zum Ende lesen!!
LIEBE TIERFREUNDE, AUFGEPASST, WIE ALLE WISSEN VERMITTELT DIE TIERHILFE-KOWANEU KEINE TIER‼
HIER GEBEN WIR VERMITTLUNGSHILFE ‼‼‼
WIR HABEN DIE KLEINE FAMILIE IN WIESMOOS PERSÖNLICH KENNENGELERNT. BITTE LEST DIE UNTERE EMAIL, WENN IHR EUCH 100 PROZENT SICHER SEID, DANN SCHLAFT BITTE 1.NACHT DRÜBER UND SCHREIBT MICH ERST DANN AN‼ DANN STELLE ICH DEN KONTAKT GERNE HER‼ DIE EMAIL SAGT MEHR ALS MEINE EIGENEN WORTE FINDEN KÖNNTEN UND ICH PERÖNLICH KENNE DIESES PROBLEM MIT KATER & KATZE! ICH DANKE EUCH VON GANZEN HERZEN.
MORITZ GEHT NUR MIT VK UND NK UND VERTRAG IN EIN NEUES ZUHAUSE!
❤😪🙏😔🙏😔🙏😔🙏😔🙏❤
Hallo liebe Tanja,
> > unser Sorgenkind heißt Moritz. Er ist ein ca. 2,5-jähriger Kater, den wir zusammen mit unserer Jüngsten im August 2019 aus Ägypten adoptiert haben. Er hat dort bei einer Bekannten in einer Katzengruppe von ca. 15 Tieren gelebt. Leider konnte die Besitzerin auf Grund ihres Umzugs innerhalb Ägyptens nicht alle Katzen behalten und wir haben uns bereit erklärt, den äußerst ruhigen und sozialen Kater zu adoptieren. Diese Eigenschaften konnten wir voll und ganz bestätigen. Wir haben Moritz sofort ins Herz geschlossen und waren äußerst beeindruckt von seinem sanften Wesen und dem freundlichen Umgang mit unseren Katzen. Alle haben ihn respektiert und sogar die begehrtesten Schlafplätze mit ihm geteilt. Wir haben sogar noch einiges aus der Welt der Katzenkommunikation gelernt: Moritz hat als Welpe (als er seiner Mutter in eine Lebendfalle gefolgt ist) seinen Schwanz komplett verloren und sollte eigentlich eingeschläfert werden, da ihn niemand mit diesem Handicap adoptieren wollte... und somit kommuniziert er deutlicher über Körperhaltung und Augenkontakt. Uns gegenüber ist er sehr anhänglich und zutraulich geworden und er liebt seine Streicheleinheiten. Dies klingt alles nach einem glücklichen Katzenhaushalt als nach einem Problem, deshalb fällt es uns umso schwerer die nächsten Zeilen zu verfassen.
> > Seit Ende letzten Jahres ist Moritz unser Sorgenkind. Er verdrängt 2 unserer alteingesessenen Katzen von den Schlafplätzen, verjagt sie aus unserem Garten, lässt sie nicht mehr durch die Katzenklappe oder ans Futter. Es scheint auch so, als würde er Patrouille laufen um sie von unserem Grundstück fernzuhalten. Manchmal müssen sie sogar auf den Bäumen auf der anderen Straßenseite ausharren.
> > Wir hatten zeitweise bis zu 9 Katzen hier und es gab nie solche gravierenden Probleme. All unsere Katzen kommen aus dem Tierheim, dem Tierschutz oder sind ehemalige Streuner, die damals wild waren und nicht vermittelt werden konnten. Sie sind Neuankömmligen gegenüber immer aufgeschlossen und alle leben friedlich nebeneinander. Wir haben auch genügend Platz und sind den Bedürfnissen der Katzen entgegengekommen (wir haben ca. 20 Schlafplätze innen, viele Kratzbäume und Höhlen, einen Wintergarten, einen Garten mit angrenzendem Weideland...genügend Platz also um sich auch mal aus dem Weg zu gehen....
> > In Ägypten hat Moritz dieses Verhalten nie gezeigt. Wir waren dort auch vor Ort und haben ihn nur freundlich im Umgang mit anderen Katzen erlebt. Mit unseren anderen Katzen kommt Moritz gut aus und hat auch 2 Freundschaften geschlossen. Die 3 sind gerne zusammen unterwegs und spielen auch gerne miteinander. Allerdings sucht Moritz häufig die Nähe zu unserem anderen Kater und würde gerne mit ihm schmusen oder sich gegenseitig putzen (wie in Ägypten) nur leider hat unser Kater daran absolut kein Interesse und Moritz kassiert einen Pfotenhieb. Auch verdrängt Moritz die Katzen wenn sie auf unserem Schoß liegen und möchte die Streicheleinheiten ganz für sich.
> >
> > Bereits im Januar diesen Jahres haben wir versucht ihn zu vermitteln und hatten sogar einen Abgabetermin im Tierheim vereinbart, jedoch haben wir es nicht übers Herz gebracht, ihn dort abzugeben und haben Moritz noch eine Chance eingeräumt. Trotz aller weiterer Maßnahmen hat sich die Situation nicht entspannt und wir mussten uns dazu entschliessen für Moritz ein neues Zuhause zu suchen.
> > Optimal wäre ein Platz mit 1-2 vorhandenen selbstbewussten Katzen, da Moritz die Nähe zu anderen Katzen sucht und genießt. Außerdem liebt er seinen Freigang und ist stundenlang gemütlich auf dem Weideland unterwegs. Wenn das Wetter es zuläßt nutzt er vorwiegend die Schlafplätze im Garten. Auch in der Eingewöhnungszeit bei uns hat er sich in geschlossenen Räumen unwohl gefühlt und nachdem er raus durfte war er ganz entspannt. Da Moritz aufgrund seiner Vorgeschichte sehr misstrauisch und ängstlich ist, dauert eine Eingewöhnung etwas länger, auch sollte er in einem ruhigen Haushalt wohnen.
> > Wir wünschen uns ein Für-immer-Zuhause, damit Moritz endlich ankommen kann und eine Chance bekommt, zu zeigen was für ein toller Kater er ist.
> >
> >
> > Ganz liebe Grüße,
> > K
+6
Die Bilder wur

Sie hat seit dem 24.09.2020 endlich eine Bleibe im Fressnapf in Werl an der Hammerstr. 80! Herzlichen DANK an das tolle Team !!


Dringend Pflegestelle gesucht in Raum Unna Dortmund, Werl,  Soest oder Menden etc.

Sehr pflegeleicht, möchte nur eine Ecke im Supermarkt oder Tierfutterladen. Möchte nur ständig gefüllt werden um damit seine Freunde in Not zu helfen. Herzlichen DANK! Geimpft entwurmt und gesund und munter! 

 

Meine Besitzer kommen mich dann auch noch regelmässig entleeren. Aber ich bin echt stubenrein!!

 

0162 181 93 95 Tanja bringt mich gerne zu Euch!

 

Ihr möchtet eine Pflegestelle anbieten? Gerne helfen wir euch bei Fragen und stellen den Kontakt her zu befreundeten Tierschutzvereinen! Dringend werden für Katzen Pflegestellen gesucht! Bei Interesse ruft uns gerne an! Euer Team der Tierhilfe-KowaNeu e.V. !! 0162 181 93 95!

Fotos von Tanja Lins © Tierhilfe KowaNeu e.V.