Hier seht ihr Berichte unserer Spenden die wir weiterleiten konnten, Notfälle die dringend zum Tierarzt mussten!! Neben unseren  Hauptprojekten 2019 / 2020, und gerade mal 3-4 aktiven ehrenamtlichen Helfern lassen wir TATEN sprechen ohne viele Worte.

Bei Fragen, könnt ihr uns sehr gerne eine Email an die tierhilfe-kowaneu@gmx.de, schreiben.

 

Herzlichen DANK!!


Ich weiß gar nicht ob ich weinen oder vor Wut platzen soll... Hier ein angeblicher gesunder HUND der dringend aus Rumänien nach DEUTSCHLAND musste. Traurig nur, dass die Pflegestelle hier mit allen Kosten und Behandlungen ( ca. 300 € ) alleine da steht. Der Hund so krank ist, dass er in häuslicher Quarantäne muss, weil er die 3 anderen Hunde sonst ansteckt!!! Wir haben das hochwertige Futter von Vet-Concept direkt dorthin schicken lassen. Die Pflegestelle, hat sich dann bei uns bedankt. So kamen wir ins Gespräch. Auch die entstandenen Tierarztkosten übernehmen wir für die arme Hündin aus Rumänien. Liebe Leute es gibt leider zu viele schwarze geldgeile TEUFEL da draußen!! Die den ehrlichen, seriösen Vereinen das Leben schwer machen und diese dann für so etwas einspringen. Bitte wenn ihr Interesse an einem Auslandshund habt. Meldet euch bei uns. Wir stellen Euch sehr gerne Vereine vor, da könnt ihr euch 100 % drauf verlassen, dass ihr auch im nachhinein noch gut betreut werdet. DANKE.  Wir freuen uns natürlich über jede Spende die noch für die arme Maus rein kommt, da wir hier erstmal in VORKASSE getreten sind. Herzlichen DANK. 


Anfang Mai, erhielten wir eine Email von einem jungen Paar aus Soest. Die Hilfe schrie so laut aus der Email, dass wir sofort einen Aufruf gestartet haben. 500,00 € haben wir zusammen bekommen!!! Der Besitzer einer jungen Mischlingshündin, 10 Monate,  hatte seine beiden Jobs verloren. Die kleine Kylie muss aber Aufgrund eines Harnleiterdefektes dringend operiert werden. Leider wussten wir nicht wie teuer diese OP wird. 

 

Wir konnten mit der Tierärztin sprechen und haben auch nur positive Informationen über die kleine Familie erhalten. Wir bekommen die OP für 500 € ! Alle weiteren Kosten, übernimmt ein anderer Verein! Wir sind so dankbar für diese tolle zusammen Arbeit mit der Tierarztpraxis und dem anderen Verein. Aber auch hier setzt sich der Besitzer sehr für seinen HUND ein. Es gibt immer wieder Notfälle die unverschuldet eintreten . 

 

Wir halten Euch auf dem Laufenden. Die OP ist leider schon einmal verschoben worden. Der neue Termin ist am 10.6.2020! Bitte drückt die DAUMEN!

 

Eure Tierhilfe-KowaNeu e.V. Tanja 



Am 04.04.2020 fuhren Carsten und Tanja nach Hemmoor im Norden Deutschland´s und brauchten 500 Kg Trockenfutter zu dem Verein Tierobhut e.V. ! Wir durften die 16 Fellnasen kennenlernen und einen Einblick in die Welt der hier sehr freien Haltung für die Vierbeiner bekommen. Annette nimmt Hunde aus Frankreich und Rumänien auf und hat zur Zeit sehr viel Glück bei der Vermittlung. Wir drücken ihr weiterhin die DAUMEN, dass es weiter so gut läuft. 


Am 02.04.2020 fuhr unser Mitglied Esther Knuth mit ihrem Sohn nach Magdeburg. Hier wurden 900 kg Katzenfutter abgeliefert! Der Verein Katzeninsel e.V. geführt von Konrad Trummer, beherberg über 100 Katzen und diese Spende kam genau richtig in dieser schwierigen Corona Zeit.

 

Wir bedanken uns ganz ganz herzlich bei der lieben Esther die diese Strecke auf sich genommen hat.

 


Anfang Feb. 2020 konnten wir Kay Kuhnert für die bedürftigen Menschen auf den Straßen von Dortmund-City Futterspenden übergeben. Kay sammelt und verteilt seit Jahren Sachspenden und Lebensmittel an die Obdachlosen in Dortmund. Auch wir war schon mit ihm unterwegs und haben einige Seelen da draußen glücklich machen können. Kay ist ein Einzelkämpfer und macht echt eine tollen JOB ohne BEZAHLUNG!! DANKE dir dafür KAY!! Immer wenn es uns möglich ist, werden wir Kay Futter für die Tiere der Bedürftigen spenden! 

 


22.01.2020 erhielten wir einen Notruf aus Herne, der unter die Haut ging. Der 9 Monate junge Barney, war schwer HD krank und musste dringend, da er unter starken Schmerzen liet, operiert werden. Der kleine Mann konnte bis dahin nie so toben, hüpfen und spielen wie andere Babyhunde. Es war für uns als muss man über TOD oder LEBEN entscheiden. Das erste kam nicht in FRAGE. Wir sagte die Unterstützung umgehend zu. Der kleine Barney, der sich in alle Herzen einschlich, durfte operiert werden und wir haben es keine Minute bereut. Die liebe Hundemama Angelique, gibt bis heute alles um die Rechnung wieder zu begleichen. Wir haben sehr sehr selten solche EINSATZBEREITSCHAFT gesehen. Wir freuen uns, dass es dem kleinen Barney besser geht und er nun so sein darf wie ein gesunder junger Hund. 

 

Wie bedanken uns hier an alle Spender, die es möglich gemacht haben die weit über die Hälfte der Rechnung zusammen zubekommen.

DANKE!!!!


Auch für die RETTUNG des 12 j. ZWINGERHUNDES haben wir Kuchen verkauft Waffeln gebacken und wieder alles gegeben!! Unterm Strich konnten wir den armen Kerl mit 580 € für seine Tierarztkosten unterstützen. Sowie ein Futterlunchpaket und Kauartikel spenden.

 

Wir danken der Firma fsa aus Narsdorf für die großzügige Spende die uns bei diesem Projekt, so geholfen hat. Aber auch den Fressnapf in Werl und in Lippstadt, wo wir spontan unseren Stand aufstellen durften. In Werl kamen 114, 62 € zusammen. Die Menschen haben alle gespendet. Aber keinen Kuchen gekauft! In Lippstadt kamen 235 € zusammen. Macht alleine 349,62 € für die Tierarztkosten!  Geht nicht ….gibt es nicht. Der gerettete Hund kam erst in eine Pflegestelle, die ihn 

aber dann nicht mehr gehen lies. ...absolutes Pflegestellenversagen....auf ganzer Linie. Ein dickes DANKESCHÖN, dass ihr diesen alten kranken Hund übernommen habt. Das schlimme ist...Made in Germany….der Hund lag im eigenen Kot und Urin, auf BETON, keine DECKE, KEINE AUSLAUF, KEIN WASSER !!!! Der Mensch ist die größte Bestie....

 

DA NOCH IMMER MEDIKAMENTE FÜR FRODO BENÖTIGT WERDEN, SUCHEN WIR AUF DIESEN WEG MEDIKAMENTENPATEN!

JEDE PATENSCHAFT IST BITTE VERBINDLICH!!! DER BETRAG KANN SELBER FESTGELEGT WERDEN. ES WERDEN CA 150 € JEDEN MONAT DRINGEND BENÖTIGT!

MEDIPATE für FRODO!

1. PATIN TANJA L. = 15 € ab 1.1.20 REST 135 € werden noch benötigt.

2. PATE UNBEKANNT = 5 € ab 1.1.20 REST 130 € werden noch benötigt.

 

BITTE HELFT UNS!! WIR WOLLEN AUCH WEITERHIN DIE ENDSTELLE UNTERSTÜTZEN!!!DANKE!!!

BETREFF:PATENSCHAFT

FRODO!

 

Paypal: tierhilfekowaneu@yahoo.com oder unser Volksbankkonto:

 Tierhilfe-KowaNeu e.V. DE19 4416 0014 6505 0050 00

 

 


UPDATE 8.12.2019! Die beiden Katzengeschwister 7 Monate, kastriert und entfloht sind seit 14 Tagen in ihrem neuen Zuhause! Der Nick ist so glücklich mit seinen beiden Stubentigern. Einfach wunderbar! Nur leider ist nicht ein CENT für die Tierarztkosten reingekommen!

Bitte helft uns!!!

300€ haben wir an den helfenden Verein aus Kamen überwiesen.

 

Jeder EURO hilft und kann Mensch und vor allem Tiere in NOT, die in schwierigen Situationen mit dem Rücken an der Wand stehen schnell und zügig helfen! DANKE!!! Förderbeiträge sind schon ab 5 € monatlich möglich und hilft im NOTFALL ein Tierleben zu retten!Einmalspenden helfen auch gerade in NOTFÄLLEN!Sprechen Sie uns an gerne informieren wir Sie!

tierhilfe-kowaneu@gmx.de

Herzlichen DANK eure Tierhilfe-KowaNeu e.V. Tanja 08.12.2019


Am Wochenende konnten wir 2 Katzen an die Tierfreunde Kamen abgeben. Diese halfen uns problemlos! Nur müssen die 2, Kater und Katze erstmal kastriert werden. Für die Kosten möchten wir natürlich aufkommen und hoffen auch hier auf eure UNTERSTÜTZUNG! Da es nicht selbstverständlich ist, die Katzen einen anderen Verein aufzubrummen und dann diese mit den Kosten stehen zulassen. Wir freuen uns über jeden Cent!

Paypal: tierhilfekowaneu@yahoo.com oder unser Volksbankkonto:

 

Tierhilfe-KowaNeu e.V. DE19 4416 0014 6505 0050 00

Herzlichen DANK! 24.11.2019 Tanja


UPDATE AYLA, 08.12.2019 auch hier haben wir mit 322,12 € den Restbetrag für die gesamte Tierarztrechnung in Höhe von 1.455€ vorgelegt.

110 € kamen an Spenden rein.  212,22 € sind von der Tierhilfe-KowaNeu e.V. aus dem Notfalltopf überwiesen worden. Doch nun ist der Topf leer und wir können wahrscheinlich nicht mehr so spontan für den nächsten Notfall finanziell einspringen.

 

Wer ist noch bereit uns etwas zu unterstützen um auch dieses Projekt abzuschließen?

 

Wir danken euch von ganzen Herzen für eure Hilfe und Unterstützung!

 

Paypal: tierhilfekowaneu@yahoo.com

 

oder

 

unser Volksbankkonto:

Tierhilfe-KowaNeu e.V.

DE19 4416 0014 6505 0050 00

 

Jeder EURO hilft und kann Mensch und vor allem Tiere in NOT, die in schwierigen Situationen mit dem Rücken an der Wand stehen schnell und zügig helfen! DANKE!!!

 

Förderbeiträge schon ab 5 € monatlich möglich und hilft im NOTFALL ein Tierleben zu retten!

Einmalspenden helfen auch gerade in NOTFÄLLEN!

Sprechen Sie uns an gerne informieren wir Sie!

tierhilfe-kowaneu@gmx.de

 

Herzlichen DANK eure Tierhilfe-KowaNeu e.V. 

 

 


UPADTE 30.11.2019. Und dann hofft man, kämpft man und und verliert diesen Kampf….leider hat es Ayla nicht geschafft...sie ist am 29.11.2019 von uns gegangen...DANKE an alle Spender auch die unbekannten für diese großartige Hilfsbereitschaft! DANKE!  Eure Tierhilfe-KowaNeu e.V. .


Mama....können wir da nicht helfen? So bekam ich eine Nachricht von meinem Sohn Timo! Da ist ein Mann der sein letztes Hab und Gut verkaufen will, weit unterm Wert. Alle die dieses Inserat gelesen haben wollten es nicht kaufen, sondern einfach SPENDEN, keiner kannte Christian und Ayla aber alle waren so überwältigt, dass jemand alles für seinen besten Freund hergibt! Christian stand mit dem Rücken an der Wand. Wir telefonierten und er erzählte mir seine Geschichte. Seine 7 jährige Schäferhündin frass nicht mehr, nix blieb drin hinten und vorne kam alles wieder raus und sie musste in die Klinik für 5 Tage. Die Kosten hauten natürlich rein. Wir wollten auch hier ohne grosse Fragerei helfen! Die Rechnung belief sich auf 1.455 €! Wir brauchten nur noch 212,00 dazu steuern, da wir 110 € durch unseren Aufruf gespendet bekommen haben. Ayla ging es eine Zeitlang etwas besser....leider nimmt sie weiterhin ab und keiner der 3 Tierärzte kann Christian sagen, was sie genau hat...so muss er Cortison und Schmerzmittel gegeben und zusehen, dass sie etwas frisst und nimmt leider täglich ab. Die Diagnose entzündete Schleimhäute ...kein Krebs. Wir stehen mit Christian weiter im Kontakt und hoffe, dass Alya es schafft! Stand 24.11.2019 Tanja (Bild 1, vor der Klinik, Bild 2, Ayla Begrüßung nach dem Klinikaufenthalt, Bild 3 endlich zuhause, Bild 4, doofe Spritzen....)


Am 15.11.2019, haben wir Michaela H. und Tanja L. den lieben Kay Kuhnert in Dortmund begleitet um Obdachlosen mit Hunden und auch ohne, Decken, warme Kleidung, Lebensmittel, Isomatten, Schlafsäcke, Sitzkissen und Hundefutter zu überreichen. Sehr emotional aber dankbar war dieses Projekt. Wir sind sehr dankbar das wir selber mit durften um dort zu helfen, wo andere nicht mal mehr hinschauen. 18.11.2019


Hier ein kleiner Einblick an Spenden, die wir im Oktober an eine ( Bild 1 ) private Dame aus Unna, mit 3 Hunden abgegeben haben. 2 von etlichen Paketen die wir jede Woche versenden (Bild 2 ). Kleiner Scherz den wir auch immer wieder gerne spenden ( Bild 3 ). Bild 4 ging an den Lebenshof "Wilde Hilde"! 


Auch konnten wir im Oktober endlich die Pferdedecken weitergeben. Diese gingen an den Lebenshof in Fulda! Dort werden die Nutztiere von Verein Rüsselheim e.V. liebevoll betreut. ein dickes Dankeschön an die Familie Jehn. Ihr seid SUPER!!!


An den Tierschutzverein Scharko e.V. Frau Sabine Hübner konnten wir 100 € überweisen, für die Unterstützung zur Versorgung des Kettenhundes! 


Eine private Spendenaktion für Menschen und Tiere, haben wir im Oktober unterstützt. Die Susi H.  aus Essen, packt jedes Jahr privat, über 70 Tüten für Obdachlose mit und ohne Hunde zum Nikolaus! HUT ab, ganz tolle Sache! Auch hat die liebe Susi uns in unserer Spendentaler Gruppe bei Facebook auch toll unterstützt. Wir sagen DANKE!!


Unser Mitglied Katrin K. aus Narsdorf, machte uns auf einen Bericht bei Facebook aufmerksam. Hier geht es um einen den Rollyhund "Lucky" der einen starken Bandscheibenvorfall hat und die Kosten belaufen sich auf ca. 1500 € ! Leider können wir nicht die gesamte Summe stemmen. Wir haben hier einen Betrag von 200 € für die Tierarztuntersuchung ( CT in Holland ) beigesteuert! Wir wünschen dem lieben Lucky und seinem aufopferungsvollen Herrchen alles alles erdenklich Liebe und Gesundheit.

 

BILD FOLGT!!!


Am 23.08.2019 hat Tanja dann Paketdienst gespielt! DANKE an alle Spender die uns das ermöglichen! Die Empfänger heißen, Rüsselheim e.V. für 33 Katzen, Herma´s Box, spenden hilft, für die Katzen der Bedüftigen. Tierheim Alsfeld e.V. für die Katzenbibi´s! Hier bedanke ich mich ganz herzlich auch bei den Flaschenbaby´s in Not aus Unna-Massen, die einen Grossteil dazu gespendet haben! Wieder freut mich diese Aktion, da wir unser Motto "GEMEINSAM statt EINSAM" hier wieder verwirklichen konnten. Auch 2 Pakte mit Verbandsmaterial gingen an die Streunerhilfe-Bulgarien für verletzte Tiere!



Am 21.08.2019 standen 2 aufgelöste Damen bei uns vor der Tür in Unna. Sie hatten 2 Tage lang versucht diesen armen Kerl zu helfen. Aber keiner der kontaktierten Leute, fühlte sich verantwortlich. Die beiden Frauen guckten nicht weg, sie nahmen sich dem hilflosen Kerl an und kamen zu uns. Wir brachten ihn gemeinsam zur Tierärztin nach Unna. Schnell war ihm geholfen und er konnte wieder zurück.

 

Herzlichen Dank an die Familie aus Bönen, die sich ihm annahm, nicht wegschaute. Trotz mehrfacher negativen Aussagen.

 

Vielen lieben Dank auch für die Spende von 50 €! Leider ging alles so fix, dass wir keinen Namen und keine Nummer haben.


Am 12.08.2019 hatte Katrin beruflich in Berlin zutun und konnte nach Feierabend eine Futterspende für die Berliner Tiertafel persönlich übergeben! Auch hier werden Obdachlose und Bedürftige jeden Tag versorgt! Besten DANK nach Berlin, dass es Euch gibt! 


Am 16.06.2019 haben wir eine Futterspende, dank unserer lieben Spender, an den Tierschutzverin Pfotenglück Herne e.V. übergeben. Diese unterstützen seit Jahren die Bedürftigen mit Tierfutter für Hunde, Katzen und auch Nager! Wir freuen uns und hoffen das es bald wieder eine neue Übergabe gibt!

 

Ein dickes DANKESCHÖN an Sabine und Bernd (mit ihrem Team in Herne) für ihren tollen Einsatz.


Dem Tierheim Ransbach-Baumbach konnten wir 2 Pakete mit Hunde und Katzenfutter zusenden.  Gerade auch für die älteren Katzen benötigen diese immer ganz viel Seniorfutter.


Kira Projekt 2019/2

Erfolgreich....? Naja darf man hier wohl eher nicht sagen, wir konnten einer kleinen Familie aus Dortmund am 26.04.2019, helfen den Hund Kira 11 Jahre von ihren Qualen zu erlösen. Kira war voll mit Krebs. Leider wollte der Tierarzt den Hund ohne Bargeld nicht einschläfern...Auf eine Ratenzahlung lies er sich auch nicht ein. Wir haben die Kostenübernahme bestätigt und Kira in Frieden in den Armen ihrer Besitzerin gehen lassen...Ruhe in Frieden feines Mädchen! Lieber Tierarzt...Die Familie hatte einen schweren Schicksalsschlag hinter sich...aber die Raten kommen...und wir gehen auch gerne für diese Familie trödeln! Wir verstehen aber auch die andere Seite...trotzdem musste sich der Hund weitere Stunden unnötig quälen...

15.07.2019 kleines Update: die Familie zahlt in Raten ihre Rechnung zurück und wir unterstützen in dieser Zeit die Familie mit Futterspenden für die andere 12 jährige Huskihündin Lissy! Am 23.08.2019 konnten wir 7 Dosen Hundefutter und einen 15 kg Trockenfutter an die Familie übergeben. Es sind nur noch 70 €, von der Tierarztrechnung offen und wir freuen uns das der Hund Lissy nach dem Tod von der armen Kira in der Familie bleiben konnte und es ihr gut geht. Update 28.08.2019 Der Betrag wurde komplett von der Familie zurück bezahlt!! 

 

 


Auch die Flaschenbaby´s in Not aus Unna haben 20 Kg Trockenfutter und bissel Nassfutter am 28. April bekommen. Leider geht auch dies immer schnell zuneige...Der Verein braucht unbedingt Welpenmilch für Katzenbaby´s! 

Unser MOTTO: gemeinsam statt einsam! Uns ist es wichtig das die Spenden da ankommen wo sie gebraucht werden! Und nicht irgendwo gelagert werden nur um sich zu profilieren.

 

So sind wir dankbar, dass wir Veronika und ihr Team kennenlernen durften! Einfach tolle Arbeit! 

 

Ende Mai konnten wir dann unsere gespendete Transsportkiste hierhin weitergeben, sowie eine kleine Futterspende! Zwischen zeitlich haben wir regelmässigen Kontakt und helfen gegenseitig mit den Sach und Futterspenden aus! 28.08.2019


Am 16.04.2019 konnten wir eine Katzenfutterspende von ca. 50 kg, an die Tierfreunde in Kamen abgeben! Die betreuen 11 Futterstellen mit insgesamt 80 wilden Tigern! Hier geht die Hochsaison los! Jede Dose zählt!

 

 

Herzlichen DANK für eure Unterstützung! 


Polen Projekt 2019 /1 Swoboda Gmina Szczawin Koscielny

Bei diesem Projekt konnten wir Wioleta und ihren Mann für ihre private Fahrt nach Swoboda Gmina Szczawin Koscielny in Polen unterstützen nach kräftigen sammeln, von Futter,- Geld und Sachspenden wurde das Auto doch noch voll. Auch konnten wir noch einiges an Windeln, Verbandszeug und Decken sowie Leinen und Halsbänder mitgeben. Wir freuen uns, dass wir der Familie in Polen mit ihren über 70 Hunde und Katzen helfen konnten. 

 

Herzlichen DANK für dieses Projekt geht an:

Kerstin S. aus Dortmund

Beatrix S aus Dortmund

Fressnapf XXL in Lippstadt

Fressnapf in Bergkamen

 

Ich möchte hier nochmals DANKE sagen, da Hilfsbereitschaft nicht selbstverständlich ist.


Italien/Rifugio 2019 Canalba Jan.2019

AM 18.01.2019 konnten wir eine Hundefutterspende sowie Sachspenden an Daniela D. übergeben in Bönen! Diese hatte für ein Tierheim in Italien gesammelt für rifugio-canalbal!


2017 und 2018 erhielten Asia Dog Help Geldspenden von uns! Bei Fragen dazu, könnt ihr uns gerne kontaktieren. 


Rumänien/Timisoara 2011 - 2012


Rumänien/Timisoara
Nach einem Zeitraum von knapp 2 Jahren hat die Tierhilfe KowanNeu ihr Ziel, den Bau des neuen Tierheimes "Casa Cainelui" sowohl durch tatkräftige als auch finanzielle Unterstützung vor Ort voranzutreiben, um das Elend der Straßenhunde in Timisoara zu verringern, erreicht. Die Tierhilfe KowaNeu bedankt sich daher noch einmal bei allen Helfern und Spendern, für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit Ihrer Hilfe sehen wir neuen Aufgaben / Projekten, um Tieren in Not zu helfen, positiv entgegen!
Vielen Dank

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Helfern, welche die hier stehenden Projekte/Aufrufe unterstützt haben.


Gnadenhof "Arche Noah" in Flammen - Frau Müller bedankt sich bei allen die sie unterstützt haben.